Heinrich Schaible

Mobil

+49 172 7492071

Schwerpunkte: Derzeit in Bearbeitung.

JAHRGANG

1968

 

AUSBILDUNG/STUDIUM

1991    //    Auslandssemester an der Schulich School of Business, York University, Toronto

1988-1994    //    Studium des Wirtschaftsingenieurwesens, Technische Universität Fredericiana Karlsruhe, Diplomarbeit am Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion, Universität Straßburg, Titel: „Informationsfilter in Unternehmen“ (Note sehr gut)

 

BERUFSPRAXIS

Seit 2005    //    Geschäftsführer/Mehrheitsgesellschafter, Dr. Maier & Partner GmbH, Stuttgart, Personalberatung/ Executive Search

2003-2005    //    CSO/ Gesellschafter, ELITE Simulation Solutions AG, Dübendorf, Schweiz,

2001-2003    //    Partner, Dr. Maier & Partner GmbH, Stuttgart, Personalberatung / Executive Search

1994-2001    //    Leiter Geschäftsbereich General & Business Aviation, Jeppesen Sanderson Inc., Denver/Neu-Isenburg, Tochtergesellschaft von Boeing, Seattle, Chicago, Luftfahrtzulieferer – Kartografie, Flugplanungssoftware, etc

 

GESTALTUNG VON NACHFOLGEPROZESSEN UND BETEILIGUNGEN

2019    //    Engagement bei Business Angels Region Stuttgart, Beteiligung an Start-up Unternehmen

2017    //    Gründung der Tochtergesellschaft Conprio Immobilien GmbH, Verwaltung von Immobilien

2017    //    Gründung und Aufbau der Tochtergesellschaft, Dr. Maier + Partner Personalmarketing GmbH

2016    //    Gründung und Aufbau der Tochtergesellschaften, Dr. Maier + Partner Interim Management GmbH, Dr. Maier + Partner HR Consulting GmbH

2012    //    Übernahme der restlichen 60% der Anteile an Dr. Maier + Partner, Neuordnung der Gesellschafterstruktur und Beteiligung mehrerer Partner am Unternehmen

2010    //    Gründung einer eigenen Beteiligungsfirma (Conprio GmbH) und Übernahme von 40% der Anteile an der Dr. Maier + Partner GmbH

2005ff    //    Vorbereitung der Unternehmensnachfolge der Dr. Maier + Partner GmbH, ein 1969 gegründetes Beratungsunternehmen (Executive Search)

2003    //    MBI in ein Technologie Start-up in der Schweiz, Erwerb von 15% der Anteile an der Elite Simulation Solutions AG, Restrukturierung / Neuordnung der Gesellschafterstruktur / Wachstumsfinanzierung

2000    //    Erste Erfahrung mit M&A, Veräußerung elterliches Unternehmen