Carsten van Husen

Mobil

+49 151 53815186

Schwerpunkte: Crypto, Gaming, eHealth

JAHRGANG: 1972

AUSBILDUNG/BERUF:

1994-1998:  WHU Koblenz/Vallendar, Diplom-Kaufmann
1996-1997:  Lancaster Uni Mgmt School (GB) / ESC Lyon (F), MBA
1996:             Universidad Adolfo Ibáñez, Viña del Mar (Chile)
1993-1994:  Zerstörer Rommel, Kiel, Navigator, NATO-Embargo „Sharp Guard“
1991-1993:  Dresdner Bank, Stuttgart, Bankkaufmann

WICHTIGSTE STATIONEN:

2017-heute  Unternehmensberater, Gründer, Business Angel (insbesondere Crypto, eSports, EU-Ostasien)
2013-heute  Dozent PopAkademie Mannheim & Filmuniversität Babelsberg
2005-2016   CEO Gameforge AG, Karlsruhe
2001-2005   MD & Director Games Int’l Tiscali SpA, Mailand, Cagliari, Hamburg, München
1999-2001    Vorstand Gambas Entertainment AG, München
1998-1999    Vorstandsassistent AXA Colonia Krankenversicherungs AG, Köln

SPEZIELLE EXPERTISE / STÄRKEN / QUALIFIKATIONEN:

Digitale Assets und Blockchain-Anwendungen im Mittelstand
Digitale Spiele-Industrie (Gründungspräsident europ. Branchenverband, zahlreiche Keynotes weltweit)
VC- und Gründer-Netzwerk
Gesundheitswesen und öffentliche Ausschreibungen
Ansprechpartner in ausgewählten Ländern EU & Fernost bis Heads of State, Bundesminister, Staatssekretäre

ERFAHRUNG AUS ANDEREN AUFSICHTSRÄTEN UND ANDEREN GREMIEN
= BISHERIGE SOWIE AKTUELLE MANDATE:

Beirat / Gesellschafterausschuss: Gameforge AG, HyHelp AG, Dt. Immobilienrenten AG, CapCy GmbH
Beratungsprojekte in Crypto, Gaming, Medien (Financial Times London), Automobilindustrie (DE, JP, MEX)

ABGEDECKTE KOMPETENZEN:

Schwerpunkt der Beratungstätigkeit: Crypto, Lizensierung von Digitalrechten,
EU-Asien Koop’s, M&A Data-Room Back Office sell- & buy, Internationalisierung in > 100 Länder,
Beschaffung von Persönlicher Schutzausrüstung.
Fünfsprachig.

SELBSTVERSTÄNDNIS:

Hands-on, langfristig orientiert, übersetze „Fachchinesisch“ in allgemein-verständlich u. „klingt toll“.
No bullshit.